NÄCHSTER TERMIN

07.08. 18 Uhr Monatsschnellschach

7 Runden

Donnerstag 07.08. um 18:00 Uhr.

Spieler von anderen Vereinen willkommen.

So kommen Sie zu uns.

DWZ

13.07.2019

Bezirksmeisterschaft im Blitz

v.L. 3. Tim Pfrengle, 1. FM Michael Schenderowitsch, 2. Jan Boder, Neuer Spielleiter Paul Plum

Im Anschluss an die diesjährige Hauptversammlung des Schachbezirk Rhein-Nahe fand die Bezirksmeisterschaft im Blitz statt. Bei Insgesamt 14 Teilnehmern wurde ein Rundenturnier gespielt.
Am Ende waren drei unserer Spieler unter den Top 5.
Holger belegte den 5. Platz, unser Neuzugang Tim wurde dritter und Jan konnte den zweiten Platz belegen.

 

04.07.2019

Vellmar Open wir sind dabei

Vom 04.-07.07. spielten 5 unserer Mitglieder bei den Vellmar Open um die Punkte. Im A Turnier spielten Fabio und Jan, im B Turnier waren Georg, Andreas und Holger am Start.

Chess24 übertrug alle Bretter des A-Turniers und die ersten 8 des B-Turniers live.

Hier geht zur Homepage des Turniers.

28.06.2019

Dimitrij gewinnt das Monatsschnellschachturnier im Mai

Das Monatsschnellschachturnier im Mai hat Dimitrij gewonnen. Die beste DWZ Steigerung hatte Voldemar. Bester Jugendlicher U16 wurde Jan. Bester Jugendlicher U12 wurde Sascha.

Ergebnisse bei Chess Results

Das nächste Turnier findet am 07.08. um 18 Uhr am Tag vor der BJEM in Sargenroth statt. Dann spielen wir sogar 7 Runden.

18.06.2019

Die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2019 ist beendet

Jan hat sich bei seiner ersten Deutsche Meisterschaft in der U16 gut geschlagen. Bereits in der ersten von neun Runden gelang ihm ein Riesenerfolg. weiterlesen

08.06.2019

Jan spielt vom 09.06-15.06. bei der Deutschen Meisterschaft U16

Wir wünschen Jan viel Erfolg und drücken ihm die Daumen.
 
 

07.06.2019

Jan gewinnt das Monatsschnellschachturnier im Mai

Das Monatsschnellschachturnier im Mai hat Jan gewonnen. Die beste DWZ Steigerung hatte Karanveer. Bester Jugendlicher U16 wurde Jonas Murmann. Bester Jugendlicher U12 wurde Konrad.

Ergebnisse bei Chess Results

02.06.2019

Marko Nedilko mit guter Leistung bei der Deutschen Amateur Meisterschaft

Im Rahmen des diesjährigen Schachgipfel in Magdeburg fand auch die Finalrunde zur Deutschen Schach Amateurmeisterschaft statt. Marko qualifizierte sich in der Gruppe G bereits bei dem Turnier in Lahnstein mit einem hervorragenden 2.Platz für das Finale in Magdeburg.
In dem 49 Teilnehmer großen Starterfeld war Marko an Platz 39 gesetzt. Mit einer Bilanz von 2 Siegen, 2 Remis und nur einer Niederlage erreichte Marko in der Endtabelle einen sehr guten 14. Platz und kann damit auch seine DWZ Zahl deutlich steigern.

19.05.2019

Unsere U20 Mannschaft wird Rheinland-Pfalz Meister

Bei den Jugend Rheinland-Pfalz Meisterschaften, welche wir nach 2018 erneut ausrichteten, konnte unsere U20 Mannschaft den Titel gewinnen.
Dies kam etwas unerwartet, da sie nominell auf 3 gesetzt war.

Im Auftaktspiel durften die Jungs direkt gegen die stärkste Mannschaft und Vorjahressieger aus Lambsheim. Hier konnten sich Jan und Marvin durchsetzen während die anderen ihre Spiele remisierten. Ergebnis 4:2.

In der zweiten Runde trafen sie auf die Schachstrategen aus Dillendorf, welche sich gut zur Wehr setzten, aber mit einem Spieler weniger mussten sie sich mit 4,5:2 geschlagen geben.
Johannes, Marc und Jan konnten die vollen Punkte sichern.

Im entscheidenden Spiel gegen die SG Trier entwickelte sich dann ein Krimi. Schnell sicherte Marvin den ersten Punkt für uns gefolgt von einem Remis von Jan. In der Folge konnte Trier an Brett 3 zum Ausgleich gelangen und Johannes einigte sich auf ein Remis. Somit hing jetzt alles an den letzten zwei Partien. Hier ging es im offenen Schlagabtausch hin und her, am Ende aber mit dem besseren Ende für Fabio und Georg. Ergebnis 4:2.

03.05.2019

Jan gewinnt das Monatsschnellschachturnier im April

Das Monatsschnellschachturnier im April hat Jan gewonnen. Die beste DWZ Steigerung hatte Tom. Bester Jugendlicher U16 wurde Marvin.

Ergebnisse bei Chess Results

30.04.2019

Jan Boder gewinnt die Rheinland-Pfalz Meisterschaft U16

Am Ende der diesjährigen Jugend Rheinland-Pfalz Meisterschaften vom 26.-30.04 in Bad Ems konnte sich Jan über den 1.Platz in der U16 freuen.

Damit löste Jan auch das einzige Ticket in der U16 für die Deutsche Meisterschaft welche vom 08.-16.06  in Willingen ausgetragen wird.

Im stärksten Teilnehmfeld der diesjährigen RLP Meisterschaften war Jan auf Platz 1 gesetzt. Somit war er von Anfang an der Gejagte. Es gelang ihm über alle 7 Runden hinweg die Tabellenführung zu halten. Allerdings schlossen die Verfolger immer näher zu ihm auf. Mit 4 Siegen und 3 Remis blieb er ungeschlagen, allerdings Punktgleich mit Niklas Leyendecker. Die Entscheidung brachte dann die Feinwertung, hier hatte Jan einen Punkt mehr und konnte sich so über den Titel Rheinland-Pfalz Meister freuen.

Fabio Michels erreicht in der U18 den 6.Platz

Fabio hatte sich als Rheinlandmeister ebenfalls für die Rheinland-Pfalz Meisterschaft qualifiziert. Nach mehren harten Kämpfen belegte Fabio am Ende Platz 6.

05.04.2019

Dimitrij  gewinnt das Monatsschnellschachturnier im März

Das Monatsschnellschachturnier im März hat Dimitrij gewonnen.

Die beste DWZ Steigerung hatte Voldemar.

Bester Jugendlicher U16 wurde Marvin.

Ergebnisse bei Chess Results

31.03.2019

Erste Mannschaft gewinnt auch das letzte Spiel der Erfolgssaison in der Rheinlandliga gegen Hillscheid mit 4,5:3,5.

Somit haben wir alle Spiele in der Aufstiegssaison gewonnen und den Durchmarsch von der Bezirksliga in die Rheinland-Pfalz Liga  2 geschafft.

30.03.2019

Die 4.Mannschaft gewinnt nach dem vorzeitigem erreichen der Meisterschaft in der B-Klasse auch ihr letztes Saison Spiel gegen die 5.Mannschaft von Dillendorf mit 4:0.

Die 5.Mannschaft verliert leider mit 3,5:0,5 gegen 3.Mannschaft der SSG Hunsrück.
Somit schließt die 5.Mannschaft die Saison auf Tabellenplatz 4 ab. Für die Junge Mannschaft ein Erfolg zumal sie bis zum letzten Spieltag um Platz 2 mitgespielt hat.

16.03.2019

Die Schulschachmannschaft vom Herzog-Johann-Gymnasium Simmern wird Schulschach Rheinland-Pfalz Meister und qualifiziert sich damit für die deutsche Meisterschaft vom 22.-26.05.2019 in Berlin. Den zweiten Platz belegt knapp geschlagen die Mannschaft der Integrierten Gesamtschule Kastellaun.

Für das HJG spielten von unserem Verein Jan Boder, Marvin Reuther und Jonas Murmann mit Theresa Reitz am zweiten Brett vom VFR Koblenz.
Die IGS spielte komplett mit unseren Vereinsspielern Fabio Michels, Johannes Vogt, Georg Englert und Simon Roden.
An diesen Ergebnissen sieht man wie sich Schulschach AG’s und Jugendarbeit im Verein optimal ergänzen.

10.03.2019

Die 1. Mannschaft gewinnt in der Rheinlandliga und sichert sich die Meisterschaft bereits am vorletzten Spieltag.

Wir schlugen die Mannschaft aus Bendorf mit 5,5-2,5!

Sensationelle Saison. Als Aufsteiger aus der Bezirksliga schafften wir die Meisterschaft in der Rheinlandliga und den Aufstieg in die 2. Rheinland-Pfalz Liga Nord.

Nach 8 Spieltagen haben wir nun 16-0 Punkte!!!

Ergebnisse

09.03.2019

Die 4. Mannschaft gewinnt erneut und ist vorzeitig Meister der B-Klasse Süd

Eine überaus erfolgreiche Saison für unsere junge Mannschaft in der B-Klasse Süd. Damit ist sie Meister und steigt in die A-Klasse auf.

Sehr gut gemacht Jungs.

Ergebnisse

Unterstützer

ABOWind
Menü schließen