NÄCHSTER TERMIN

26.01. um 11:00 Uhr

1. Mannschaft in Remagen
 

Fr. 31.01. um 19 Uhr

1. Turnier für 2020

So kommen Sie zu uns.

Jeden Freitag

von 18 – 21 Uhr.



 
 

ambitioniertes Training

mit F. Freise

07.03.20

jeweils von 13 – 16:15

DWZ

Schachclub ML Kastellaun im social Network

Instagram       Facebook        Twitter

20.01.2020 A-Klasse  SC ML Kastellaun III – SSG Hunrück II  2,5 – 2,5

Die 3. Mannschaft hat im Abstiegskampf hart gekämpft und sich die Chancen auf den Klassenerhalt gewahrt. weiterlesen…

19.01.2020  1. Stadtmeisterschaft Kastellaun vom 13.-15.03.2020

Wir veranstalten erstmals eine Stadtmeisterschaft in Kastellaun. Wir empfehlen eine Voranmeldung, da bei der Erstauflage bisher nur 60 Plätze zur Verfügung stehen. Gespielt werden 5 Runden mit DWZ Auswertung.

Mehr Infos

19.01.2020  Unsere 8 Teilnehmer bei der Rheinlandmeisterschaft

Gruppenfoto unserer erfolgreichen Teilnehmer bei der Rheinlandmeisterschaft.

2 Rheinlandmeistertitel (U10+U18) gingen nach Kastellaun.

 

18.01.2020  Hohe Beteiligung beim Extra Training mit H. Freise

Heute wieder ein gut besuchtes Training mit dem RLP Kadertrainer Friedhelm Freise. 17 Teilnehmer sind gekommen und wollen ihren schachlichen Horizont erweitern, das finden wir toll und sind froh, dass diese Angebote so gut angenommen werden.

18.01.2020  2 Unentschieden für unsere Mannschaften !!

III. Mannschaft  – SSG Hunsrück II  2,5 – 2,5

IV. Mannschaft  – Dillendorf V  2 – 2  (vorgezogenes Spiel)

Für die Berichte einfach auf die Begegnung klicken

13.01.2020  Hohe Beteiligung bei der Vereinsmeisterschaft Schnellschach

Jan Boder gewinnt vor Frank Schneider und Fabio Michels. Es spielten 30 Spieler insgesamt 9 Runden. Es war ein schöner Turniertag.

 

 

Jan Boder gewinnt den Monatsschnellschach Grand Prix 2019

Er gewann auch das letzte Turnier (gleichzeitig Vereinsmeisterschaft) und sicherte sich den Wanderpokal.

Alle Ergebnisse von 2019

11.01.2020  Heute gab es nur Siege für unsere Mannschaften !!

10.01.2020  Vereinsmeisterschaft U14 beendet

Marko Nedilko gewinnt alle Partien und wird unangefochten Sieger der U14

Auf Platz 2 gelangte Manuel Herfurt, 3. wurde Karanveer Singh.

Die Siegerehrung findet am 12.01. im Anschluss an die Schnellschach Vereinsmeisterschaft 2019 statt.

06.01.2020  Grosse Erfolge bei der Jugend Rheinlandmeisterschaft

Nach 2018 holen unsere Jungs erneut 2 Rheinlandmeistertitel.

Michel Fettig in der U10, sowie Fabio Michels in der U18 werden Rheinlandmeister 2020 in der Jugendherberge in Leutesdorf.

Herzlichen Glückwunsch.

Hier gehts zu den Bildern, Ergebnissen und zum Bericht

02.01.2020  Heute startete die Rheinlandmeisterschaft für unsere Jugendlichen

Vom 02.-06.01. findet die Rheinlandmeisterschaft U10-U18 in der Jugendherberge in Leutesdorf statt. Von unserem Verein haben sich 8 Jungs bei der Bezirksmeisterschaft im Sommer in Sargenroth qualifizert.

Ergebnisse und Auslosung der Rheinlandmeisterschaft findet Ihr hier:

02.01.2020  Jan und Jörg spielen beim Staufer Open

Vom 02.-06.01. findet das grosse Staufer Open in Schwäbisch Gmünd statt. Da Jan bereits als Titelverteidiger einen Freiplatz für die Jugend RLP Meisterschaft hat spielt er nicht die Rheinland mit, sondern spielt mit seinem Vater Jörg das große Open mit vielen GMs.

Ergebnisse findet Ihr hier

31.12.2019  Turniersieg durch Marc beim Frankenthaler Weihnachtsopen

Vom 27.-30.12. spielten 10 Spieler unseres Vereins (aufgeteilt in 3 nach Spielstärke eingeteilte Turniere) beim Frankenthaler Weihnachtsopen mit. Marc Brodam gewann souverän das mit 74 Teilnehmern gut besetzte B-Turnier. Im A-Turnier gewann Jan Boder den Jugendpreis. Unser passives Mitglied Paul Plum gewann den Jugendpreis im B-Turnier.

In allen 3 Turnieren waren unsere Jungs erfolgreich. Ergebnisse aller unserer Spieler siehe Ergebnislisten.

Ergebnisse im A-Turnier

20.12.2019

Jan hat bei der U20 Vereinmeisterschaft (KO System) den Stichkampf gegen Johannes mit 2-1 gewonnen. Im Finale (Turnierpartie) trennten sich die beiden überraschend Remis.    alle Ergebnisse der U20

Bei der U14 führt Marko Nedilko nach 4 Runden mit 4/4. Auslosung der letzten Runde unter Vereinsmeisterschaften.  Zu spielen spätestens am 10.01.2020

Siegerehrung am 12.01.20 bei der Schnellschach Vereinsmeisterschaft

15.12.2019  SC ML Kastellaun – Nickenich I  5 – 3

Die 1. Mannschaft hat heute ihr Spitzenspiel gegen Nickenich mit 5 – 3 gewonnen und ist nun alleiniger Tabellenführer der 2. RLP Liga Nord.

Bericht ist online

Einzelergebnise

15.12.2019

Die Blitz – Vereinmeisterschaft hat Jan Boder nach Stichkampf gegen Tim Pfrengle gewonnen. Beide gaben im Turnier nur 1 Punkt ab. Insgesamt 21 Teilnehmer.

Ergebnisse

14.12.2019

Die Schnellschach Vereinsmeisterschaft 2019 findet am Sonntag den 12.01.2020 um 13:00 Uhr statt.

Dann findet auch gleichzeitig das 12. Monatsschnellschach 2019 statt. Siegerehrung aller Vereisnmeisterschaften im Anschluss.

Spielort ist das Haus Gehaichnis, Burgstrasse 8 in 56288 Kastellaun. An dieser Meisterschaft dürfen traditionell auch Freunde des Vereins, sowie ehemalige Mitglieder außer Konkurrenz mitspielen.

Mehr dazu

11.12.2019

Am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr spielt die 1. Mannschaft in der 2. RLP Liga gegen Nickenich. Wir sind punktgleich mit Nickenich und Remagen an der Tabellenspitze.

Spielort ist wie immer das Gehaichnis in Kastellaun. Zuschauer sind gerne willkommen.

Mehr zur 1. Mannschaft (Tabelle, Spielplan usw.)

08.12.2019

5. Spieltag für die 2., 4. und 5. Mannschaft

29.11.2019

Vereinsmeisterschaft U20 und U14

29.11.2019

Tim Pfrengle gewinnt das Monatsschnellschachturnier im November

Das Monatsschnellschachturnier (bei Rekordbeteiligung von 27 Teilnehmern) im November hat Tim Pfrengle vor Jan  gewonnen. Bester Jugendlicher U16 wurde Jan Boder. Bester Jugendlicher U12 wurde Manuel Herfurt. Die beste DWZ Steigerung hatte Fabio Schwickart.
 

Ergebnisse bei Chess Results                        Alle Ergebnisse von 2019

25.11.2019

3 Spieler nahmen am großen Heusenstamm Open teil

Holger, Jan und Fabio spielten alle 3 ein ordentliches Turnier.

Hier gehts zu den Ergebnissen und Bildern

25.11.2019

4. Spieltag für die 3. Mannschaft in der A-Klasse

III. Mannschaft – SC Nastätten II   2,5-2,5

22.11.2019

Erfolgreiche Teilnahme bei den Koblenzer Schulschachmeisterschaften

Für verschiedene Schulen traten unsere Jungs an. 2 Pokale konnten errungen werden.

Hier gehts zu den Ergebnissen und Bildern

17.11.2019

4. Spieltag für die 1., 2., 4. und 5. Mannschaft

10.11.2019

Ergebnisse vom 3. Hunsrück Jugendopen 

98 Teilnehmer spielten in den Altersklassen ein spannendes Turnier. Der Hauptpreis im Hauptturnier ging nach Porz. Schaut es euch an.

02.11.2019

Erfolgreiche Teilnahme beim Jugendopen in Lahnstein

Mit 17 Jungs reisten wir heute zum Rhein Lahn Jugendopen. Mit einer solchen Teilnehmerzahl reísten wir noch nie zu einem Turnier.

Es lief sehr gut. An der Spitze punkteten Jan und Fabio im Gleichschritt und trafen mit jeweils 5/5 aufeinander. Den direkten Vergleich gewann Jan, der dann auch in der letzten Runde gegen Marko gewann und mit 7/7 souverän finishte. Fabio gewann mit 6/7 die U18. Seinen ersten Turniersieg konnte Luis in der U8 feiern, dabei kam es in der letzten Runde zum echten Finale der beiden führenden in der U8.

Marko spielte in der U14 gut mit und verpasste den Sieg nur knapp durch die schlechtere Feinwertung. Postiv überraschen konnte in der U14 auch Finn Olesch mit 4,5 Punkten.

In der U12 erreichte Jan Schneider einen guten 3. Platz durch einen starken Endspurt. Konrad kam auch auf gute 3 Punkte.

In der U10 spielten 3 Jungs von uns um den Sieg mit. Am Ende wurde Paul Pfläging nur durch die Sonneborn Berger Wertung auf den 2. Platz verdrängt. Dicht dahinter auf Platz 3 und 4 unsere beiden Jungs Michel und Jan Willem.

31.10.2019

Jan gewinnt das Monatsschnellschachturnier im Oktober

Das Halloween Monatsschnellschachturnier im Oktober hat Jan Boder gewonnen. Die beste DWZ Steigerung hatte Jan Willem Malan. Bester Jugendlicher U16 wurde David Meuer. Bester Jugendlicher U12 wurde Jan Schneider.  

Ergebnisse bei Chess Results                        Alle Ergebnisse von 2019

27.10.2019

Erste Saisonniederlage für 1. Mannschaft

Unser Flaggschiff – die 1. Mannschaft – reiste am 3. Spieltag zum SV Koblenz, der in den ersten beiden Runden freundlicherweise auf die ersten 3 Bretter verzichtete und trotzdem mit 3:1 Punkten ungeschlagen blieb. Leider boten die Koblenzer gegen uns sogar alle 3 Bretter auf und die anderen Spieler konnten 3 Bretter nach hinten rücken. weiterlesen…

26.10.2019

3. Spieltag in der Bezirksliga und B-Klasse Süd

II. Mannschaft – SSG Hunsrück I   4,5-2,5

IV. Mannschaft – Dillendorf I    0-4

Hennweiler II – V. Mannschaft  3-1 

In der Begegnung der V. Mannschaft gab es eine Fehlentscheidung des Wettkampfleiters Hubert Strauss. Er entschied bereits beim 1. ungültigen Zug seines 8  jährigen Gegners an Brett 4 auf Verlust der Partie.

Für die Berichte einfach auf die Begegnung klicken

16.10.2019

1.Mannschaft gewinnt überraschend auch die zweite Runde.

Unerwarteter Sieg gegen SC Wittlich

Die erste Mannschaft landete in ihrem zweiten Saisonspiel einen echten Coup. weiterlesen

27.09.2019

Jan gewinnt das Monatsschnellschachturnier im September

Das Monatsschnellschachturnier im September (Teilnehmerrekord mit 26 Teilnehmern) hat Jan gewonnen. Die beste DWZ Steigerung hatte Tom. Bester Jugendlicher U16 wurde Jonas Murmann. Bester Jugendlicher U12 wurde Jan Schneider.  

Ergebnisse bei Chess Results

1. Runde U20 und U14 Vereinsmeisterschaft starteten am 20.09.

16.09.2019

2. Rheinland-Pfalz Liga Nord: 1.Mannschaft gewinnt Saisonauftakt

Mit einem 3,5:4,5 Sieg in Trier gelang ein guter Start nach dem Aufstieg in die neue Klasse.weiterlesen

15.09.2019

Bezirksliga: 2.Mannschaft spielt Remis in Lahnstein

Huch, ein Punkt – wo kommt der denn her? Egal, Hauptsache, wir haben ihn!

Als wir am Samstagabend gen Lahnstein mäanderten, war die Hoffnung gering. Nach Marvin und Hansi hatte mit Dmitry noch ein dritter Stammspieler abgesagt. Macht ungefähr 42,9 Prozent fehlendes Stammpersonal. Es war auch in der Kürze der Zeit kein Ersatz aufzutreiben, sodass wir nur zu sechst auf die Reise gingen. Zweifellos sechs durchweg gut aussehende und meist jüngere charismatische Männer, aber eben doch nur sechs.weiterlesen

15.09.2019

B-Klasse: 4.Mannschaft gewinnt gegen die 5.Mannschaft

Bereits am zweiten Spieltag trafen unsere Mannschaften der B-Klasse aufeinander. Die 4.Mannschaft gewann mit 3:1 gegen die 5.Mannschaft.weiterlesen

Wir trauern nach dem Tod von Klemens Adams

Klemens ist nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

Er hat 1990 die Abteilungsleitung Schach von Alois Wolf in Mörsdorf übernommen und hat dies bis 2010 sehr erfolgreich gemacht. Bereits seit Anfang der 60er Jahre spielte er für unseren Verein.
Im Jahre 2002 erhielt er die silberne Ehrennadel des SBRN.

Wir bedanken uns bei Klemens für seine ehrenamtliche Tätigkeit für den Verein.
Er war ein ruhiger, hilfsbereiter und zuverlässiger Mensch, der immer für seinen Schachverein da war, kaum einen Mannschaftskampf verpasst hat und mit 87 Jahren bis letzte Saison noch aktiv mitgewirkt hat. Wir werden ihn in bleibender Erinnerung behalten.

02.09.2019

Sommerfest am Uhlerkopf

Am Sonntag trafen wir uns zu unserem jährlichen Sommerfest an der Grillhütte in Uhler. Mit insgesamt über 50 Teilnehmern wird der Mitgliederzuwachs in unserem Verein deutlich.weiterlesen

01.09.2019
Ergebnisse vom Wochenende

30.08.2019

Jan gewinnt das Monatsschnellschachturnier im August

Das Monatsschnellschachturnier im August hat Jan gewonnen. Die beste DWZ Steigerung hatte Jan Schneider. Bester Jugendlicher U16 wurde Tom. Bester Jugendlicher U12 wurde Manuel. weiterlesen

Ergebnisse bei Chess Results

26.08.2019

Unsere U20 Mannschaft auf der Mitteldeutschen Meisterschaft

Nachdem die 4. Runde gegen Trier verloren ging trafen wir in der letzten Runde auf Lambsheim. weiterlesen

Die U20 Mannschaft nach dem Titelgewinn bei der Rheinland-Pfalz Meisterschaft

20.08.2019

Die Jugend Bezirksmeisterschaft 2019 ist beendet

Die Bezirksmeisterschaft 2019 fand dieses Jahr wieder in der Jugendherberge Sargenroth statt. Es ist eine sehr schöne Jugendherberge mit viel Platz und Spielmöglichkeiten draußen. Dieses Jahr reisten wir mit 17 Teilnehmern dort an. Damit waren wir einer der Vereine mit den meisten Teilnehmern aus dem Schachbezirk Rhein Nahe. weiterlesen

13.07.2019

Bezirksmeisterschaft im Blitz

v.L. 3. Tim Pfrengle, 1. FM Michael Schenderowitsch, 2. Jan Boder, Neuer Spielleiter Paul Plum

Im Anschluss an die diesjährige Hauptversammlung des Schachbezirk Rhein-Nahe fand die Bezirksmeisterschaft im Blitz statt. Bei Insgesamt 14 Teilnehmern wurde ein Rundenturnier gespielt.
Am Ende waren drei unserer Spieler unter den Top 5.
Holger belegte den 5. Platz, unser Neuzugang Tim wurde 3. und Jan konnte den 2. Platz belegen.

04.07.2019

Vellmar Open wir sind dabei

Vom 04.-07.07. spielten 5 unserer Mitglieder bei den Vellmar Open um die Punkte. Im A Turnier spielten Fabio und Jan, im B Turnier waren Georg, Andreas und Holger am Start.

Chess24 übertrug alle Bretter des A-Turniers und die ersten 8 des B-Turniers live.

Hier geht zur Homepage des Turniers.

18.06.2019

Die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2019 ist beendet

Jan hat sich bei seiner ersten Deutsche Meisterschaft in der U16 gut geschlagen. Bereits in der ersten von neun Runden gelang ihm ein Riesenerfolg. weiterlesen

07.06.2019

Jan gewinnt das Monatsschnellschachturnier im Mai

Das Monatsschnellschachturnier im Mai hat Jan gewonnen. Die beste DWZ Steigerung hatte Karanveer. Bester Jugendlicher U16 wurde Jonas Murmann. Bester Jugendlicher U12 wurde Konrad.

Ergebnisse bei Chess Results

02.06.2019

Marko Nedilko mit guter Leistung bei der Deutschen Amateur Meisterschaft

Im Rahmen des diesjährigen Schachgipfel in Magdeburg fand auch die Finalrunde zur Deutschen Schach Amateurmeisterschaft statt. Marko qualifizierte sich in der Gruppe G bereits bei dem Turnier in Lahnstein mit einem hervorragenden 2.Platz für das Finale in Magdeburg.
In dem 49 Teilnehmer großen Starterfeld war Marko an Platz 39 gesetzt. Mit einer Bilanz von 2 Siegen, 2 Remis und nur einer Niederlage erreichte Marko in der Endtabelle einen sehr guten 14. Platz und kann damit auch seine DWZ Zahl deutlich steigern.

19.05.2019

Unsere U20 Mannschaft wird Rheinland-Pfalz Meister

Bei den Jugend Rheinland-Pfalz Meisterschaften, welche wir nach 2018 erneut ausrichteten, konnte unsere U20 Mannschaft den Titel gewinnen.
Dies kam etwas unerwartet, da sie nominell auf 3 gesetzt war.

Im Auftaktspiel durften die Jungs direkt gegen die stärkste Mannschaft und Vorjahressieger aus Lambsheim. Hier konnten sich Jan und Marvin durchsetzen während die anderen ihre Spiele remisierten. Ergebnis 4:2.

In der zweiten Runde trafen sie auf die Schachstrategen aus Dillendorf, welche sich gut zur Wehr setzten, aber mit einem Spieler weniger mussten sie sich mit 4,5:1,5 geschlagen geben.
Johannes, Marc und Jan konnten die vollen Punkte sichern.

Im entscheidenden Spiel gegen die SG Trier entwickelte sich dann ein Krimi. Schnell sicherte Marvin den ersten Punkt für uns gefolgt von einem Remis von Jan. In der Folge konnte Trier an Brett 3 zum Ausgleich gelangen und Johannes einigte sich auf ein Remis. Somit hing jetzt alles an den letzten zwei Partien. Hier ging es im offenen Schlagabtausch hin und her, am Ende aber mit dem besseren Ende für Fabio und Georg. Ergebnis 4:2.

30.04.2019

Jan Boder gewinnt die Rheinland-Pfalz Meisterschaft U16

Am Ende der diesjährigen Jugend Rheinland-Pfalz Meisterschaften vom 26.-30.04 in Bad Ems konnte sich Jan über den 1.Platz in der U16 freuen.

Damit löste Jan auch das einzige Ticket in der U16 für die Deutsche Meisterschaft welche vom 08.-16.06  in Willingen ausgetragen wird.

Im stärksten Teilnehmfeld der diesjährigen RLP Meisterschaften war Jan auf Platz 1 gesetzt. Somit war er von Anfang an der Gejagte. Es gelang ihm über alle 7 Runden hinweg die Tabellenführung zu halten. Allerdings schlossen die Verfolger immer näher zu ihm auf. Mit 4 Siegen und 3 Remis blieb er ungeschlagen, allerdings Punktgleich mit Niklas Leyendecker. Die Entscheidung brachte dann die Feinwertung, hier hatte Jan einen Punkt mehr und konnte sich so über den Titel Rheinland-Pfalz Meister freuen.

Fabio Michels erreicht in der U18 den 6.Platz

Fabio hatte sich als Rheinlandmeister ebenfalls für die Rheinland-Pfalz Meisterschaft qualifiziert. Nach mehren harten Kämpfen belegte Fabio am Ende Platz 6.

31.03.2019

Erste Mannschaft gewinnt auch das letzte Spiel der Erfolgssaison in der Rheinlandliga gegen Hillscheid mit 4,5:3,5.

Somit haben wir alle Spiele in der Aufstiegssaison gewonnen und den Durchmarsch von der Bezirksliga in die Rheinland-Pfalz Liga  2 geschafft.

30.03.2019

Die 4.Mannschaft gewinnt nach dem vorzeitigem erreichen der Meisterschaft in der B-Klasse auch ihr letztes Saison Spiel gegen die 5.Mannschaft von Dillendorf mit 4:0.

Die 5.Mannschaft verliert leider mit 3,5:0,5 gegen 3.Mannschaft der SSG Hunsrück.
Somit schließt die 5.Mannschaft die Saison auf Tabellenplatz 4 ab. Für die Junge Mannschaft ein Erfolg zumal sie bis zum letzten Spieltag um Platz 2 mitgespielt hat.

10.03.2019

Die 1. Mannschaft gewinnt in der Rheinlandliga und sichert sich die Meisterschaft bereits am vorletzten Spieltag.

Wir schlugen die Mannschaft aus Bendorf mit 5,5-2,5!

Sensationelle Saison. Als Aufsteiger aus der Bezirksliga schafften wir die Meisterschaft in der Rheinlandliga und den Aufstieg in die 2. Rheinland-Pfalz Liga Nord.

Nach 8 Spieltagen haben wir nun 16:0 Punkte!!!

Ergebnisse

09.03.2019

Die 4. Mannschaft gewinnt erneut und ist vorzeitig Meister der B-Klasse Süd

Eine überaus erfolgreiche Saison für unsere junge Mannschaft in der B-Klasse Süd. Damit ist sie Meister und steigt in die A-Klasse auf.

Sehr gut gemacht Jungs.

Ergebnisse

Unterstützer

ABOWind
Menü schließen